FACHBEREICH Fachbereich Arbeitslehre ARBEITSLEHRE

   
Sitemap  
 

home
Deutsch
Englisch
Französisch
Mathematik
Physik
Chemie
Biologie
Gesellschaftskunde
Arbeitslehre
Informatik
Kunst
Musik
Sport
Latein





 

 

Aktualisierte Informationen (11/2012) ├╝ber Betriebspraktikumspl├Ątze bei:

"Chancen in Berlin - Vocatium Berlin" (extern)

Elterninformation zum Betriebspraktikum (PDF)

Schulabschluss selbst berechnen: für Jahrgänge ab Schuljahr 2010

Projektfotos aus dem Schuljahr 2008/09


Themen und Inhalte des Pflicht- und Wahlpflichtunterrichts.

Die Auswahl des Pflicht- und Wahlpflichtunterrichts ist durch eine Fachkonferenz erfolgt.

Bei der Konstruktion von Unterrichtseinheiten sind die Kompetenzbezüge zu beachten. Es ist erforderlich, dass die Lehrkräfte ein eigenes Unterrichtskonzept entwickeln, das die von den Schülerinnen und Schülern zu erwerbenden Kompetenzen, aber auch deren Interessen, das Schulprogramm, die besonderen Gegebenheiten der Schule sowie aktuelle Anlässe berücksichtigt. Hierfür ist die Kooperation der Lehrkräfte notwendig.

Der Unterricht in den Wahlpflichtmodulen hat durchgängig Projektcharakter. Der Wahlpflichtbereich ist durchlässig, da je nach Zuschnitt des schulinternen Curriculums einzelne Module in andere Jahrgangsstufen verschoben werden können.

Im Wahlpflichtunterricht durchlaufen die Lernenden im 7.und 8.Jahrgang an der Kopernikus Oberschule drei unterschiedliche Module, im 9.und 10.Jahrgang mindestens zwei unterschiedliche Module. Einzelne Module können in anderen Jahrgangsstufen vertiefend wiederholt werden. Insgesamt sollen in vier Jahren mindestens acht unterschiedliche Module durchlaufen werden.

Im Pflichtunterricht wird im 7.Jahrgang einstündig (geteilte Kerngruppen) ITG (Informationstechnische Grundbildung) unterrichtet. Im 8./9./10.Jahrgang findet der Pflichtunterricht einstündig im Kerngruppenverband statt.

Pflichtbereich

Doppeljahrgangsstufe 7/8  

P1

Technische Kommunikationsformen
P 2

(Begegnung mit der Arbeitswelt wird in die übrigen Pflichtmodule integriert)

P3 Planung, Darstellung und Bewertung eines Gebrauchsgegenstandes
P4 (Lebensmittelverarbeitung und Gesundheit - wird in die übrigen Pflichtmodule integriert)
Doppeljahrgangsstufe 9/10
P5

Berufsorientierende Information und Beratung

P6 Betriebspraktikum
P7 Berufswahl/Bildungswegentscheidung
P8 (Erwerbsarbeit - wird in die übrigen Pflichtmodule integriert)
P9 (Arbeit im Haushalt - wird in die übrigen Pflichtmodule integriert)
Informationstechnischer Grundbildung
ITG-Unterricht
Betriebspraktkum
Betriebspraktikum
Berufswahl
Berufswahlunterricht

Wahlpflichtbereich

 
Doppeljahrgangsstufe 7/8

WP1

Textilverarbeitung

WP2

Materialverarbeitung (Holz) - Beispiel Klapphocker

WP3 Ernährung und Lebensmittelverarbeitung
WP4 Signalverarbeitung
Doppeljahrgangsstufe 9/10
WP5

(Kaufmännisch/verwaltende Arbeit - wird in die übrigen Pflichtmodule integriert)

WP6 Bauen und Wohnen
WP7 Wirtschaften im Haushalt
WP8 Wirtschaften im Unternehmen - Beispiel Vogelkasten
WP9 (Computergesteuerte Fertigung - wird in die übrigen Pflichtmodule integriert)
WP10 Soziale Arbeit in Haushalt und Beruf
Textil
Textilverarbeitung
Schrank
Holzverarbeitung
Vogelkasten
Vogelkastenproduktion
Kueche
Lebensmittelverarbeitung

 

 

 


Seit Januar 1995 im Netz. Design + Layout: © 1995-2012 by .
Alle Inhalte: © 1995-2012 by Kopernikus-Oberschule Berlin-Steglitz..